Funktion von Vitamin C für die Schönheit der Haut

Tuesday, February 19th, 2019 - Reading
Advertisement

Funktion von Vitamin C für die Schönheit der Haut

Eine helle und gesunde Haut ist vor allem für Frauen ein Traum. Viele Beauty-Produkte werden bereits frei verkauft, um die Hautgesundheit zu verbessern. Eine der Zutaten, die in diesen Hautpflegeprodukten enthalten sind, ist Vitamin C.

Natürliches Vitamin C, das wir aus verschiedenen Arten von Lebensmitteln beziehen können, gilt nicht nur für Schönheitsprodukte, sondern auch als gesundheitsfördernd. Was sind eigentlich die Funktionen von Vitamin C für die Haut?

Warum ist Vitamin C wichtig für die Haut?

Vitamin C hat antioxidative Eigenschaften und ist für die Bildung von Kollagen sehr wichtig, sodass Vitamin C nicht von der gesunden Haut getrennt werden kann. Vitamin C wird als Bestandteil der Dermis und Epidermis in normaler Haut gefunden. Aufgrund des Alterungsprozesses kann der Gehalt an Vitamin C in der Dermis und Epidermis jedoch abnehmen. Daher tragen viele Anti-Aging-Hautpflegeprodukte den Gehalt an Vitamin C zur Verlangsamung des Hautalterungsprozesses bei. Abgesehen von der Alterung kann der Vitamin C-Gehalt in der Haut auch durch ultraviolettes Licht und Schadstoffe in der Haut abnehmen.

 

Ein Weg, um natürliches Vitamin C für die Haut zu erhalten, besteht in der Nahrung. Nahrungsmittel, die Vitamin C enthalten, sind Zitrusfrüchte (wie Orangen), Erdbeeren, Broccoli und Spinat. Sie können es auch durch die Einnahme von Vitamin-C-Präparaten erhalten, und Vitamin C, das aus diesen Nahrungsmitteln gewonnen wird, wird durch Blut zur Haut geleitet. Das Essen von Lebensmitteln, die Vitamin C enthalten, kann die Wirkung von Sonnenschutzmitteln verbessern, die auf Ihre Haut aufgetragen werden, so dass Ihre Haut vor den Gefahren von ultraviolettem Licht geschützt wird und Schäden an Hautzellen verhindert werden.

 

Was sind die Funktionen von Vitamin C für die Haut?

Im Folgenden sind einige der Funktionen von Vitamin C für Ihre Haut aufgeführt.

  1. Lichtschutz

Vitamin C kann die Haut vor Schäden durch ultraviolettes Sonnenlicht schützen. Dies kann passieren, weil der Gehalt an Antioxidantien in Vitamin C freie Radikale bekämpfen kann, die zu Hautschäden führen können. Freie Radikale entstehen, wenn Sauerstoff mit mehreren Molekülen interagiert. Dann dringt es in den Körper ein und reagiert mit DNA oder Zellmembranen, was zu Zellschäden führt.

Ultraviolettes Licht kann den Vitamin C-Spiegel in der Haut reduzieren. Wie viel verloren wird, hängt von der Intensität und Dauer der Exposition mit ultraviolettem Licht auf der Haut ab. Daher ist neben dem Schutz von außen durch die Verwendung verschiedener Hautpflegeprodukte, die Vitamin C enthalten, auch ein Schutz von innen, der aus Lebensmitteln mit Vitamin C gewonnen wird, sehr wichtig, um Ihre Haut vor Schäden zu schützen.

  1. Verhindern Sie Falten

Vitamin C ist eine Verbindung, die zur Bildung von Kollagen benötigt wird, um Falten zu vermeiden. Es wurde gezeigt, dass Vitamin C Kollagen-mRNA stabilisiert, sodass es die Kollagensynthese erhöhen kann, um Hautschäden zu reparieren.

Forschungsergebnisse zeigen, dass eine hohe Zufuhr von Vitamin C-haltigen Lebensmitteln mit einer Verringerung der Faltenbildung auf der Haut einhergeht, sodass die Haut besser aussieht. Andere Studien zeigen auch, dass die Verwendung von Hautpflegeprodukten, die Vitamin C enthalten, 12 Wochen lang Falten auf der Haut, Schäden an Eiweißfasern, Hautrauheiten und Kollagenproduktion reduzieren kann.

 

  1. Beschleunigen Sie die Wundheilung

Vielleicht wissen nicht viele, dass Vitamin C die Wundheilung beschleunigen kann. In der Welt der Medizin wird Vitamin C jedoch häufig in der oralen Therapie bei Patienten eingesetzt, bei denen Kompressionswunden auftreten, die durch zu lange Schlafphasen auftreten, und bei Menschen, die Verbrennungen erleiden.

Vitamin C kann die Kollagensynthese erhöhen und die Entzündungsreaktion im verletzten Bereich reduzieren. Darüber hinaus tragen die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin C dazu bei, die durch freie Radikale verursachten Schäden im Wundbereich zu reduzieren. Daher kann Vitamin C die Wundheilung bei gesunden Menschen beschleunigen.

Der Körper verwendet Vitamin C, um beschädigtes Hautgewebe durch Narbengewebe zu ersetzen, sodass der Körper Wunden schneller heilen kann. Bei Menschen mit einem niedrigen Vitamin-C-Gehalt im Körper kann die Wundheilung länger dauern.

 

  1. Verhindern Sie trockene Haut

Untersuchungen zeigen, dass eine hohe Vitamin-C-Zufuhr mit einem verringerten Risiko trockener Haut einhergeht. Vitamin C und andere Hautnährstoffe wie Vitamin E können die Haut feuchter und nicht trockener machen. Um die Hautfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, müssen die Vitamin C-Spiegel in Ihrem Körper, die aus der Nahrung stammen, ordnungsgemäß erfüllt werden.

Vitamin C wird anscheinend auch benötigt, um die Gesundheit der Blutgefäße unter der Haut zu erhalten, was viel Sauerstoff und Nährstoffe mit sich bringt. Dies liegt daran, dass Blutgefäße unter der Haut aus Kollagen bestehen, wobei Vitamin C eine Rolle bei der Kollagensynthese spielt.

Pictures gallery of Funktion von Vitamin C für die Schönheit der Haut

  • Funktion von Vitamin C für die Schönheit der Haut
Funktion von Vitamin C für die Schönheit der Haut | henna aska | 4.5